Verlängerung des Online-Unterrichts an Fahrschulen dringend notwendig - 22.8.21

Foto: Genettica/stock.adobe

Die Fahrschulen im Land können derzeit ihren Theorie-Unterricht in Präsenz, als Hybrid-Unterricht oder als Online-Unterricht anbieten. Während andere Länder die Ausnahmeregelung bereits verlängert haben, läuft diese in Baden-Württemberg Stand heute zum 30. September aus.
 
Dazu sagt der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Thomas Dörflinger: „Die Wahlmöglichkeit stößt bei den Fahrschulen auf große Akzeptanz. Die wieder ansteigenden Infektionszahlen machen aus unserer Sicht eine Verlängerung der Möglichkeit für Online- oder Hybrid-Unterricht für die kommenden Monate notwendig. Ich setze mich daher beim Verkehrsministerium dafür ein, dass es rasch Klarheit für die Fahrschulen und die Fahrschüler gibt.“

Pressemitteilung der CDU-Fraktion im Landtag BaWü vom 22.8.2021

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.