Dörflinger zur Verbesserung der Luftqualität in Stuttgart - 23.4.20

Der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Thomas Dörflinger MdL sagte heute (23. April) zur Verbesserung der Luftqualität in Stuttgart:

„Die Verbesserung der Luftqualität in Stuttgart ist ein großer Erfolg – die Werte sind deutlich schneller als anderswo in Deutschland besser geworden. Dazu haben auch die von der CDU initiierten innovativen Maßnahmen wie die Absaugung und Filterung der Luft, die Erneuerung des Straßenbelags sowie Fassadenanstriche maßgeblich beigetragen.


Eine Diskussion über noch weitere Fahrverbote für Euro-5-Diesel hat sich nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts und den stark gesunkenen Werten erledigt. Die Grenzwerte sind so gut wie eingehalten – die unsägliche Diskussion sollte endlich beendet werden. Die rechtlichen Spielräume dafür sind vorhanden.“

(Pressemitteilung der CDU-Landtagsfraktion Nr. 055/2020)

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Im Cookie-Kontrollzentrum können Sie Ihre persönlichen Einstellungen festlegen. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.