Landwirtschaftspraktikum bei Familie Härle - 29.8.18

Besuch auf dem Landwirtschaftlichen Betrieb von Doris und Josef Härle in Goppertshofen (Ochsenhausen)

Ende August 2018 bekam ich die Möglichkeit auf Einladung des Kreisbauernverbandes Biberach-Sigmaringen den Milchviehbetrieb der Familie Härle in Goppertshofen zu besuchen. Schon ganz früh morgens begann der Tag für mich bei der gemeinsamen Stallarbeit und ich durfte kräftig mit anpacken. Dabei konnte ich mir einen guten Einblick in die tägliche Arbeit eines modernen landwirtschaftlichen Betriebes verschaffen.

Beim anschließenden Gespräch mit Mitgliedern des Kreisbauernverbands wurden verschiedenste Anliegen zur Sprache gebracht. Themen waren unter anderem die Herausforderungen durch die Globalisierung, die Dürrehilfe, die Düngeverordnung, die zunehmende Bürokratie und die Problematik von Biber-Schäden. Sehr stark war der Wunsch aller Teilnehmer, nach einer größeren Sensibilisierung des Verbrauchers hin zu regionalen Produkten. Auch ich finde das Thema Regionalvermarktung sehr wichtig und daher freue ich mich, dass das Land bereits mehrere Kampagnen für Produkte aus der Region lanciert hat, um die heimischen Betriebe zu stärken.

Für mich war es wirklich ein wertvoller Besuch und Austausch, von dem ich viele interessante Eindrücke und Anregungen mitnehmen konnte. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön für diese tolle Möglichkeit an die Gastgeberfamilie Härle und den Kreisbauernverband Biberach Sigmaringen.

© Fotos von Corinna Rosa

Um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung