Landesmeisterschaft im Voltigieren in Biberach - 28.6.17

Pferde und Reiter sind ein fester Bestandteil unserer oberschwäbischen Kultur. Daher hat es mich besonders gefreut, dass es der Reitervereinigung Biberach e.V. unter dem Vorsitz von Frau Dr. Elisabeth Isbary gelungen ist, die Landesmeisterschaft im Voltigieren am 24. und 25. Juni nach Biberach zu holen. Sehr gerne habe ich die Schirmherrschaft über dieses herausragende Sportereignis übernommen.

Sport wirkt auf sehr vielfältige Art und Weise positiv auf den Einzelnen und die Gesellschaft: So wird die Gesundheit gefördert sowie die Freude am Sich-Messen, der faire Umgang miteinander und die Begeisterung für eine schöne Sache gemeinsam gelebt. Kommen dabei auch noch Pferde ins Spiel, dann ist man dem Himmel ein Stückchen näher.  

Mein herzlicher Dank gilt allen, insbesondere den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die diese tolle Sportveranstaltung in Biberach möglich gemacht haben. Die Sportlerinnen und Sportlern haben dem Publikum viele spannende und unterhaltsame Stunden mit Akrobatik auf dem Pferderücken geboten.

© Fotos privat